GRANIT

Die beiden schlichteren Kleinserien GRANIT-WEISS und GRANIT-SCHWARZ sind seit 2007 im Programm. Die Oberflächen sind teils nicht glasiert und etwas „steinig-rau“ und stehen im Kontrast zu den schwarz oder weiß glasierten Teilflächen im Innen- oder Gebrauchsbereich. Der helle Westerwälder Steinzeug-Ton wurde vom Hersteller mit Granitstaub und schwarzer Schamotte „verunreinigt“, was während des Brennvorgangs eine leicht raue, steinerne Oberfläche entstehen lässt. Die klaren Formen, nur wenig und sparsam dekoriert, leben von dem Gegensatz zwischen Glasur und nackter Tonoberfläche und den Variations- und Kombinationsmöglichkeiten von Produkten beider Serien.

SONY DSC

GRANIT-FARBIG

Seit Herbst 2012 gibt es die Erweiterung der Serie Granit in den vier farbigen Varianten türkisblau, orangerot, havannagelb und maigrün. Diese können sowohl alle miteinander als auch mit den bestehenden Ausführungen granit-weiß und granit-schwarz kombiniert werden.
SONY DSCSONY DSCSONY DSCSONY DSCSONY DSCSONY DSCSONY DSCSONY DSC